Effizientere Selbst-, Fremd- und Ausbeutung für jede/n und alles? Ein verregnetes Wochenende. Bleibt da mehr Zeit für gutes Leben? Wenn wir doch nur wüssten, was das ist und wie das geht. Ein OE1-Radiobeitrag zur Inspiration über unsere Idee von persönlicher wie gesellschaftlicher Entwicklung.

Entwicklung klingt unschuldig, ja durch und durch herzensgut. Doch wer kann hier wen etwas lehren und vor allem was? Der implizite Gold-Standard des Denkens, das europäisch-kapitalistisch-koloniale Weltbild, wird noch immer weltweit ausgerollt. Auch wenn dieses Wachstumsverständnis wie kein anderes zuvor nur eine kurze Epoche in der Entwicklungsgeschichte sein kann, wollen wir unsere Lebensgrundlagen in den nächsten Jahrzehnten nicht völlig vernichtet haben.

Das Selbstbewusstsein mit unserem Lebens-, Wirtschafts- und Gesellschaftssystem den Stein der Weisen gefunden zu haben, braucht fundamentale #Transformation. Fangen wir mit der Idee, dem Gefühl was gutes Leben ausmacht, an. Und nehmen wir es persönlich. Und praktisch. Gerade an einem regenbedingt hoffentlich ruhigeren Wochenende.

Link zur Sendung (OE1) nur bis 27.5.2021 verfügbar

0 Comments

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

©2021 RAINER PERAUSyoutopia group og | IMPRESSUM

KONTAKTIEREN SIE MICH

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?

X